Lokale Veranstaltungen

Die Kampagne never again! wird dezental organisiert. Das bedeutet, dass es zwar ein bundesweites Kampagnenkonzept gibt, Ortsgruppen jedoch unter der Richtungs- und Themensetzung die Veranstaltungen durchführen können die für sie leistbar sind. Das geht von Vorträgen über Filmvorführungen und Austellungen bis hin zu Exkursionen und Theatervorstellungen.

Hier eine Auswahl der Programme unterschiedlicher Standorte:

Kiel

Regensburg

Freiburg

München

Ihr habt auch Veranstaltungen organisiert, taucht hier allerdings noch nicht auf? Dann schreibt uns einfach an never-again[a]fzs.de.

Wenn ihr Lust habt demnächst oder im nächsten Jahr mit eurer Politgruppe, eurem AStA/StuRa oder AStA/StuRa-Referat, eurem politischem Freundeskreis oder auch als Einzelpersonen Veranstaltungen im Rahmen der Kampagne never again! durchzuführen, dann schriebt uns ebenfalls gerne. Wir können euch aktiv bei der Planung und Umsetzung und bei der Bewerbung unterstützen. Je mehr Strukturen und Orte mitmachen, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir es schaffen diese wichtigen Themen wieder verstärkt auf die Agenda zu bringen!