Never again!
Aktionstage gegen autoritäre und faschistische Tendenzen

Autoritären und faschistischen Tendenzen entgegentreten!

Derzeit wachsen faschistische Bewegungen immer tiefer in die Mitte der Gesellschaft hinein, auch in den Hochschulen. Seien es nun

  • Neonazis und Rechtsterrorist*innen
  • islamist*innen legalistischer und terroristischer Couleur
  • christliche Fundamentalist*innen
  • Burschenschaften, CampusAlternative und Identitäre Bewegung

So vielfältig und scheinbar widersprüchlich die verschiedenen faschistischen Strömungen geben, sie sind geeint in ihrem Sexismus, Antisemitismus und Autoritarismus.

Wer sich konsequent diesen Bewegungen entgegenstellen möchte, muss dies auch gegenüber ihren Ideologien tun und andersherum. Deshalb rufen wir jährlich dazu auf, sich mit einer konkreten Strömung zu befassen, über sie aufzuklären und sich ihr entgegenzustellen.

Aktionstage 2020: Antiziganismus

Die meisten faschistischen Ideologeme durchliefen nach 1945 einen tiefgreifenden Wandel. Nicht so beim Antiziganismus: Noch 1956 bestätigten bundesrepublikanische Gerichte, dass alle antiziganistischen Maßnahmen des NS-Regimes bis 1943 berechtigt gewesen seien und daher auch kein Entschädigungsanspruch bestehe. Um dieses Thema also endlich die dringend benötigte Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, möchten wir die diesjährigen Aktionstage gegen autoritäre und faschistische Tendenzen dem Thema Antiziganismus widmen.

AktuellesAlle Artikel

Aufruf zu den Aktionstagen 2020

„Never again!“, diese Forderung impliziert bereits, dass das was einmal geschehen ist auch wieder geschehen kann. …

Weiterlesen

Angriff auf Synagoge in Bulgarien

Vergangenen Samstag wurde die Synagoge in Sofia, die Hauptstadt Bulgariens, zum Ziel eines antisemitischen Angriffs. Am 19. …

Weiterlesen

never again! in München

Die Veranstaltungen zu never again! in München werden vom Antifaschismus Referat der LMU München organisiert. Never …

Weiterlesen

Seid dabei

Du veranstaltest ebenfalls einen Vortrag zu Antiziganismus? Dann melde dich gerne bei uns. Wir helfen auch gerne bei Fragen zu organisation weiter und bewerben die Veranstaltung mit.

Bei Fragen sind wir unter never-again@fzs.de erreichbar, außerdem kannst du dich gerne in unseren Newsletter eintragen.

Bleibt am Ball

Wenn ihr immer auf dem Laufenden über aktuelle Themen und Veranstaltungen sein wollt: Auf Facebook und über unseren Newsletter gibt es aktuelle Infos zu den Aktionstagen, zu Feminismus und Hochschule..

Facebook Facebook

Die Aktionen 2020

Freiburg, Vechta, Regensburg und viele mehr – hier gibt es eine Übersicht zu allen Veranstaltungen an den Aktionstagen in allen Städten. Informiert euch, bringt euch ein, und eure Freund*innen gleich mit.

Aktuelles

Hier gehts zur Anmeldung zu unserem Kongress „Antiziganismus in Hochschule und Gesellschaft“ vom 17. bis 19. Januar in Heidelberg