Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Junge Migrant*innen und Antisemitismus

23. Januar 2020 @ 18:00 20:00

Antisemitismus ist wieder zu einem Problem in unserer Gesellschaft geworden. Nicht nur von Rechts wird sich immer wieder jud*innen-feindlich geäußert, auch junge Migrant*innen zeigen Vorurteile gegenüber Menschen jüdischen Glaubens.

Professor Omar Kamil befasst sich in seinem Vortrag mit dieser Art von Antisemitismus und erklärt die Strukturen und den Ursprung dahinter.

Der Vortrag findet am 23. Januar 2020 um 18 Uhr im Raum D07 im Lehrgebäude 4 statt.

StuRa Erfurt

Lehrgebäude 4 Raum D07

Nordhäuser Straße 63
Erfurt, 99089 Deutschland
+ Google Karte